Joetex Asamoah Frimpong ist der neue Trainer in Aarwangen

Dem Berner Viertligist Aarwangen ist mit der Verpflichtung von Joetex Frimpong ein Sensations-Transfer gelungen. Der Ghanaer spielte während seiner Zeit als Profi unter anderem beim FC Luzern und beim BSC Young Boys. Seine Fähigkeiten als Trainer stellte er bereits beim FC Niederbipp unter Beweis, wo er 5 Jahre lang die erste Mannschaft betreute und voranbrachte.

Jetzt übernimmt Frimpong den Posten des Cheftrainers bei der ersten Mannschaft des FC Aarwangen und beerbt somit Interimstrainer und Vereinslegende Thomas Wyss, der mit einer 5-Sieges-Serie das Team kurz vor der Winterpause wieder auf den zweiten Platz katapultiert hat.

Punktgleich mit Leader Bützberg und Huttwil United hat Aarwangen gute Chancen auf den 1. Platz in der Gruppe 5 der Berner 4. Liga.

Amateurligen: Keine Artikel in den letzten sieben Tagen erschienen.

1. Liga, Gruppe 2

2. Liga inter, Gruppe 5

3. Liga: Keine Artikel in den letzten sieben Tagen erschienen
Berner Fussballverband: Keine Artikel in den letzten sieben Tagen erschienen
Aargau: Keine Artikel in den letzten sieben Tagen erschienen
Frauen: Keine neuen Artikel
Nachwuchs: Keine Artikel in den letzten sieben Tagen erschienen.