Nocita löst in Rothrist Muino ab

Beim Aargauer Zweitligisten Rothrist läuft es schlecht. Die 1:4-Niederlage vom Dienstag im Aargauer Cup gegen den FC Lenzburg war der Schlusspunkt. Vor der Saison galt der FC Rothrist noch als Favorit, nun steht er nach zehn Spieltagen auf dem 13. Rang und damit auf einem Abstiegsplatz. Grund genug, die Notbremse zu ziehen und Trainer Oscar Muino zu entlassen und durch Nicola Nocita zu ersetzen.

Muino war in Rothrist seit September 2017 Trainer. Der 52-jährige Nocita wohnt in Rothrist und ist in der Region Olten/Zofingen als ehemaliger Spieler und Trainer bestens bekannt.

Mehr dazu im Zofinger Tagblatt

2. Liga

Härkingen erlebt im Thal einen versöhnlichen Abschluss

Tim Büttiker, Foto Dimitri Costa - 26. Oktober 2020
Nach ausgiebigen Regenfällen unter der Woche war das Spielfeld auch in entsprechendem Zustand....
Weiterlesen ...

Olten fügt dem Favoriten eine Kanterniederlage zu

Otto Schiermayer - 26. Oktober 2020
Olten spielte gestern gegen Iliria das wohl bestes Spiel der bisherigen Saison. Mit 5:0 fegten...
Weiterlesen ...

Wangen siegt in Biberist in extremis

Edgar Straumann - 25. Oktober 2020
Zum letzten Vorrundenspiel hatte der FC Wangen gegen den FC Biberist anzutreten. Die...
Weiterlesen ...

1. Liga, Gruppe 2

2. Liga inter, Gruppe 5

3. Liga

Deitingen gelingt in Kestenholz eine spektakuläre Wende

FC Deitingen - 25. Oktober 2020

Perfektes Samstags Wetter liess sich nach einem sehr regnerischen Freitag in Kestenholz blicken. Die Deitinger kennen die selbstgenannten „Chestwooder“ gut aus vergangenen hartumkämpften Duellen. Mit fünf Siegen aus fünf Heimspielen weisen die Blauen eine sehr gute Bilanz auf. Das Spiel hatte viel Brisanz, da beide je 20 Punkte auf dem Konto aufwiesen.


Weiterlesen ...

Riedholz klettert mit Kantersieg zurück an die Spitze

Sven Agnéus - 19. Oktober 2020

Nach der Niederlage gegen Zuchwil und dem Unentschieden im Spitzenkampf gegen Gerlafingen wollte Riedholz im letzten Spiel der Vorrunde gegen Biberist auf die Siegesstrasse zurückkehren. Das von Trainer von Flüe rund um Routinier Tschumi aufgestellte, sehr junge Team, münzte diesen Willen auch gleich in Zählbares um.


Weiterlesen ...

3. Liga, Gruppe 1

3. Liga, Gruppe 2

Frauen: Keine neuen Artikel

NLB Frauen

Aktuelle Spiele