Wettingen bindet im Verfolgerduell SchöNie zurück

Im Verfolgerduell zwischen Wettingen und Schönenwerd-Niedergösgen ging es darum, wer dem Leader Mutschellen auf den Fersen bleiben kann.

In der ersten Halbzeit bekamen die über 200 Zuschauer ein munteres und ausgeglichenes Spiel zu sehen. Es gab auf beiden Seiten mehrere Torchancen, welche jedoch nicht zum Torerfolg führten. Mit zunehmender Spieldauer verlagerte sich das Spielgeschehen in die Mittelfeldreihen und war durch viele Fehlpässe geprägt.
 
Nach der Pause kam der FC Wettingen mit neuem Schwung daher und folglich erzielte die Heimmannschaft in der 56.Minute durch Dennis Miolo das umjubelte 1:0. Der FC Wettingen versäumte es danach auf 2:0 zu erhöhen und geriet folglich immer mehr unter Druck. In einer hektischen Schlussphase zeichnete sich der Wettinger Schlussmann Colin Bieli trotz grosser Schmerzen mehrfach aus, und konnte so den Heimsieg des FC Wettingen sichern.

Wettingen - Schönenwerd-Niedergösgen 1:0

Tor: 56. Denis Miolo 1:0.

2. Liga

Härkingen erlebt im Thal einen versöhnlichen Abschluss

Tim Büttiker, Foto Dimitri Costa - 26. Oktober 2020
Nach ausgiebigen Regenfällen unter der Woche war das Spielfeld auch in entsprechendem Zustand....
Weiterlesen ...

Olten fügt dem Favoriten eine Kanterniederlage zu

Otto Schiermayer - 26. Oktober 2020
Olten spielte gestern gegen Iliria das wohl bestes Spiel der bisherigen Saison. Mit 5:0 fegten...
Weiterlesen ...

Wangen siegt in Biberist in extremis

Edgar Straumann - 25. Oktober 2020
Zum letzten Vorrundenspiel hatte der FC Wangen gegen den FC Biberist anzutreten. Die...
Weiterlesen ...

1. Liga, Gruppe 2

2. Liga inter, Gruppe 5

3. Liga

Deitingen gelingt in Kestenholz eine spektakuläre Wende

FC Deitingen - 25. Oktober 2020

Perfektes Samstags Wetter liess sich nach einem sehr regnerischen Freitag in Kestenholz blicken. Die Deitinger kennen die selbstgenannten „Chestwooder“ gut aus vergangenen hartumkämpften Duellen. Mit fünf Siegen aus fünf Heimspielen weisen die Blauen eine sehr gute Bilanz auf. Das Spiel hatte viel Brisanz, da beide je 20 Punkte auf dem Konto aufwiesen.


Weiterlesen ...

Riedholz klettert mit Kantersieg zurück an die Spitze

Sven Agnéus - 19. Oktober 2020

Nach der Niederlage gegen Zuchwil und dem Unentschieden im Spitzenkampf gegen Gerlafingen wollte Riedholz im letzten Spiel der Vorrunde gegen Biberist auf die Siegesstrasse zurückkehren. Das von Trainer von Flüe rund um Routinier Tschumi aufgestellte, sehr junge Team, münzte diesen Willen auch gleich in Zählbares um.


Weiterlesen ...

3. Liga, Gruppe 1

3. Liga, Gruppe 2

Frauen: Keine neuen Artikel

NLB Frauen

Aktuelle Spiele