Skandalträchtige Szenen in Rothrist

Das 1:1 ist als Resultat der Partie Rothrist gegen Wettingen eingetragen. Es könnte geradesogut «Spiel abgebrochen» dastehen. Dies ist auf der Homepage des FC Rothrist  und im Zofinger Tagblatt zu lesen.

In der 67. Minute lieferten sich Volkan Karaboga und Jacopo Canzian einen Schlagabtausch – abseits des Spielgeschehens, hinter dem Rücken des Schiedsrichters. Auch der Linienrichter sah nicht, wie sich die Beiden mit Fusstritten versahen, wohl aber die Mannschaftskollegen auf der Bank. Sie stürmten aufs Feld.

Erst nach fünf Minuten hatte sich die Situation beruhigt und es standen nur noch jene Akteure auf dem Platz, die ein Dress trugen. In der Diskussion mit den Captains beider Mannschaften entschied Schiedsrichter Gabriele Tozmann, die Partie weiterlaufen zu lassen. «Das war wohl richtig, schliesslich rissen sich in der Folge alle zusammen und am vorangegangenen Duell waren beide Spieler gleichermassen beteiligt», befand Rothrist-Trainer Oscar Munio.

Mehr dazu hier

Rothrist – Wettingen 1:1 (0:0)

Tore: 54. Veliu 0:1. 58. Sinanovic 1:1.

Rothrist: Vodola, Kqira, Racaj, Sinanovic, Giannoudis; Popaj, Majic, Binaku, Falzerano; Hasanramaj (80. Brahimi), Karaboga.

Wettingen: Heiniger, Markovic, Feta, Talarico, Imbrogno; Baltazar (95. Köse), Miolo, Veliu, Caforio (34. Bieli); Lanz, Canzian (80. Agtas).

Bemerkungen: Rothrist ohne Flakron, Fernandes Dionisio, Ravlic, Richner, Kastrati (alle verletzt), Erb (Ferien), Fernandes Da Silva, Rakovan (beide gesperrt), Müller (Militär). Wettingen ohne Dulaku (gesperrt). 2. Tor Caforio wegen Offside annulliert. 45. Vodola hält Foulpenalty von Feta. – Platzverweis: 32. Heiniger (Notbremse). 67. bis 72. Rudelbildung/Unterbruch.

AFV

SchöNie zeigt gegen Oftringen einen Galaauftritt

Joel Kleger - 25. Oktober 2020
Klick auf das Wappen und schau Dir das Viedo an.

Grenchen holt sich in Zofingen einen verdienten Zähler

Daniel Martiny - 25. Oktober 2020
Grenchen hat sich beim favorisierten Zofingen einen leistungsgerechten Punkt ergattert. Beim...
Weiterlesen ...

Baden schafft mit einem Mann weniger die Wende gegen Langenthal

mfu - 24. Oktober 2020
Nach einem kapitalen Fehlstart lag Baden gegen Langenthal 0:1 zurück und musste auch noch einen...
Weiterlesen ...

1. Liga, Gruppe 2

2. Liga inter, Gruppe 5

3. Liga

Riedholz klettert mit Kantersieg zurück an die Spitze

Sven Agnéus - 19. Oktober 2020

Nach der Niederlage gegen Zuchwil und dem Unentschieden im Spitzenkampf gegen Gerlafingen wollte Riedholz im letzten Spiel der Vorrunde gegen Biberist auf die Siegesstrasse zurückkehren. Das von Trainer von Flüe rund um Routinier Tschumi aufgestellte, sehr junge Team, münzte diesen Willen auch gleich in Zählbares um.


Weiterlesen ...

Hägendorf gewinnt den Spitzenkampf in Subingen

Miro Bürgin - 19. Oktober 2020

Nachdem Hägendorf an vergangenem Spieltag den Leaderthron erklimmen konnte, folgte nun das Spitzenspiel in Subingen, das zurück auf den 1. Platz wollte. Es war ein Spitzenkampf, der spielerisch den Namen nicht verdiente, jedoch von der Spannung lebte.


Weiterlesen ...

3. Liga, Gruppe 1

3. Liga, Gruppe 2

Frauen: Keine neuen Artikel

NLB Frauen

Aktuelle Spiele