Login

Bild der Runde

Grenchen wird durch Mümliswil gedemütigt

Grenchen wird durch Mümliswil gedemütigt

Der FC Grenchen 15 musste auf eigenem Platz gegen den FC Mümliswil eine fast schon peinliche 0:5-Niederlage hinnehmen. Nach einer ansprechenden Startphase kam von den Uhrenstädtern trotz  Rückstand überhaupt gar keine Reaktion.

Top Story

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd s…

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd sein

Nein, liebe Leserinnen und Leser, Euer letztes Hemd muss es nicht unbedingt sein, ganz so dramatisch ist die Situation dann doch nicht. Ein paar Franken genügen schon. Unser Auftritt ist in die Jahre gekommen, wir möchten fussballnetz.ch gerne modernisieren und unseren...

Bewertung:  / 3

Der FC Solothurn hat durch einem 3:1-Auswärtserfolg beim FC Baden bereits fünf Spieltage vor Schluss die definitive Qualifikation für die Aufstiegsspiele geschafft. Da der zweitplatzierte FC Münsingen im Verfolgerduell beim FC Luzern II nicht über ein 1:1 hinaus kam, steht auch bereits fest, dass dem FCS der erste Platz in der 1. Liga Gruppe 2 nicht mehr zu nehmen ist.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Solothurn bleibt weiter auf Kurs Richtung Aufstiegsspiele. Obwohl man im Heimspiel gegen Delémont nach einem Platzverweis gegen Torwart Jeffrey Grosjean 52 Minuten in Unterzahl spielte, siegte der FCS souverän mit 3:1.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Nach der ersten Saison-Niederlage in Buochs kurz vor Ostern ist der FC Solothurn beim FC Sursee in die Erfolgsspur zurück gekehrt. Der FCS gewann 3:0.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Solothurn musste im Auswärtsspiel beim SC Buochs im 18. Liga-Match seine erste Saison-Niederlage einstecken. Die Partie endete 1:0.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 3

Der FC Solothurn konnte einen weiteren Sieg einfahren. Im Heimspiel gegen den FC Black Stars aus Basel gewannen die Ambassadoren mit 2:0.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 1

Beim Nachbarschaftsduell im Oberaargau war der FC Solothurn mit 4:2 gegen Langenthal erfolgreich.

Weiterlesen...


 


 

Eigenwerbung


 

fussballnetz.ch auf Facebook