Login

Bild der Runde

Grenchen wird durch Mümliswil gedemütigt

Grenchen wird durch Mümliswil gedemütigt

Der FC Grenchen 15 musste auf eigenem Platz gegen den FC Mümliswil eine fast schon peinliche 0:5-Niederlage hinnehmen. Nach einer ansprechenden Startphase kam von den Uhrenstädtern trotz  Rückstand überhaupt gar keine Reaktion.

Top Story

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd s…

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd sein

Nein, liebe Leserinnen und Leser, Euer letztes Hemd muss es nicht unbedingt sein, ganz so dramatisch ist die Situation dann doch nicht. Ein paar Franken genügen schon. Unser Auftritt ist in die Jahre gekommen, wir möchten fussballnetz.ch gerne modernisieren und unseren...

Bewertung:  / 7

Der FC Wangen war im Spiel gegen den Kantonsrivalen FC Biberist die klar bessere Mannschaft und siegte verdient mit 3:1.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung gewinnt Wangen gegen Wohlen 2 mit 2:0.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Zofingen schlägt im Kleinholz Olten mit 5:2. Gegen viele bekannte Gesichter funktionierte wie schon in der jüngeren Vergangenheit vor allem die Offensive ausgezeichnet. Julio Sant Anna, Jonjic Oliver, Robert Maijc und auch Michal Rakovan konnten ein ums andere Mal gefährliche Angriffe lancieren.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Olten begann stark, aber die zweite Halbzeit gehörte Muri. Gegen die defensiv gut organisierten Solothurner holten die Aargauer nach der deutlichen Leistungssteigerung einen Punkt. Nach einer herrlichen Vorlage von Ronny Minkwitz netzte Luigj Milicaj wuchtig zum 1-1 ein.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 2

Solothurns Adler starten am Sonntag (16.30) mit einem Heimspiel im Cup gegen Dornach in die Frühlingsrunde. Neu ist nicht nur Trainer Xhevxhet Dullaj, auch im Kader hat sich nach der schlechten Herbstrunde einiges getan.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 3

Am Wochenende geht es in der 2. Liga inter mit der Frühlingsrunde wieder los und der FC Dulliken hat sein Kader verbreitert.

Weiterlesen...


 


 

Eigenwerbung


 

fussballnetz.ch auf Facebook