Login

Bild der Runde

Neulich in Lommiswil

Neulich in Lommiswil

Es ist zwar schon ein paar Tage her... Szenen des Spiels zwischen Lommiswil und Welschenrohr.

Top Story

Der Berner, der den Solothurner Fussball voranbringen will

Der Berner, der den Solothurner Fussball voranbringen will

Beim FC Attiswil ist Heinz Hohl gross geworden. Dem FC Attiswil ist er bis heute treu geblieben und er hat seinen Dorfklub mit innovativen Ideen weiter gebracht. Seit einem halben Jahr ist der Berner nun Präsident des Solothurner Fussballverbandes SOFV.

Bewertung:  / 4

Beim FC Attiswil ist Heinz Hohl gross geworden. Dem FC Attiswil ist er bis heute treu geblieben und er hat seinen Dorfklub mit innovativen Ideen weiter gebracht. Seit einem halben Jahr ist der Berner nun Präsident des Solothurner Fussballverbandes SOFV.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 23

Weil der Captain von Canspor beim Meisterschaftsspiel in Langendorf (4. Liga, 11. Oktober) nach einem Platzverweis auf den Schiedsrichter losging, wurde er durch den Fussballverband für zwei Jahre gesperrt.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 10

Es ist zwar schon ein paar Tage her... Szenen des Spiels zwischen Lommiswil und Welschenrohr.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 3

Der FC Herrliberg, Drittligist an der Zürcher Goldküste, kämpft gegen die Klage eines reichen Dorfbewohners. Dem Bauunternehmer ist der Fussball zu laut, er will durch ein Gericht die Juniorentrainings verbieten lassen. Verliert der FC Herrliberg die Klage, könnte das Folgen für alle Sportvereine in der Schweiz haben.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 3

Es waren zwei tolle Partys in der Solothurner Rythalle.

Bewertung:  / 13

Auf dem Rasen hatte Iliria das letzte Spiel in der Solothurner 2. Liga souverän 5:1 gewonnen. Nun hat aber der Fussballverband auf einen 3:0-Forfaitsieg für Blustavia entschieden. Iliria hatte einen Spieler eingesetzt, der gesperrt war.

Weiterlesen...

fussballnetz.ch auf Facebook