David Meister löst im Sommer Patrik Schüpbach ab

Der Vorstand des SV Lyss hat bekanntgegeben, dass es auf die nächste Saison hin beim Seeländer Drittligisten zu einem Trainerwechsel kommen wird. Der Vertrag mit dem aktuellen Trainer Patrik Schüpbach, früher Trainer beim FC Subingen, wird für die kommende Spielzeit nicht verlängert. Sein Nachfolger wird David Meister.

Roggwil beendet gegen Koppigen seine Durststrecke

Roggwil war dem Gast aus Koppigen in allen Belangen leicht überlegen und sichert sich zum Vorrundenabschluss einen verdienten Heimsieg. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall der beiden Goalies Joel Mattli und Steven Morf, kommt der Junior-Goalie Sven Ammann zu seinem Debut in der 1. Mannschaft.

Roggwil rutscht in eine kleine Herbstkrise

Wenn es nicht läuft (zuletzt 4 Spiele ohne Sieg), dann muss man Gras fressen um zurück in die Erfolgsspur zu kommen. Dies gelingt Roggwil nicht. Stattdessen stärkt der FCR mit undiszipliniertem Verhalten den Gegner. So gab es gegen Zollbrück eine 1:2-Niederlage.

Roggwil kann den Abwärtstrend nicht stoppen

Als Roggwil nach starken 20 Minuten ein Gegentor kassiert, bricht die Leistung ein. Es folgen Minuten in denen klar wird, dass der Gastgeber aus Oberburg die physischen Duelle dominiert und generell überzeugender auftritt. Daraus entsteht letztlich eine 1:5-Ohrfeige.

Langnau setzt der Roggwiler Serie ein Ende

Einen Grossteil der Spielzeit kontrolliert der FCR das Spielgeschehen, vergibt aber mehrmals den Führungstreffer und geht am Schluss zum ersten Mal in dieser Saison, im achten Spiel, als Verlierer vom Platz.