Login

Bild der Runde

Bellach gewinnt das Verfolgerduell und schafft den Zusammens…

Bellach gewinnt das Verfolgerduell und schafft den Zusammenschluss

Es war ein spannendes, von der Taktik geprägtes Verfolgerduell. Opportunistisch nutzte Bellach seine Chancen zur 2:0-Führung, während Fulenbach trotz massiver Schlussoffensive nur noch der Anschlusstreffer zum 2:1-Schlussresultat gelang. Mehr Bilder gibt es hier

Top Story

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd s…

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd sein

Nein, liebe Leserinnen und Leser, Euer letztes Hemd muss es nicht unbedingt sein, ganz so dramatisch ist die Situation dann doch nicht. Ein paar Franken genügen schon. Unser Auftritt ist in die Jahre gekommen, wir möchten fussballnetz.ch gerne modernisieren und unseren...

Bewertung:  / 1

Klus/Balsthal will ab August 2017 mit einer 3. Mannschaft den Meisterschaftsbetrieb in der 5. Liga aufnehmen.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Bewertung:  / 0

Als die Mannschaften den Platz beschritten, setzte der kalte Regen ein, was der Spielfreude der Protagonisten jedoch nichts anhaben konnte. 

Weiterlesen...

Bewertung:  / 4

Vergangene Woche wurde bei den Aktiven der erste Mannschaftsrückzug Tatsache. Der SC Regio Balsthal hat per 22. August seine einzige Equipe aus dem 5.-Liga-Betrieb zurückgezogen. In der 5. Liga musste Regio seit der Sommerpause beide Meisterschaftsspiele und das Cupspiel forfait geben.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 3

Im letzten Spiel der Saison traf die 2. Mannschaft von Luterbach auf den Tabellenzweiten aus Bellach. Mit einem 3:1-Sieg sicherten sich die Luterbacher den tollen 3. Schlussrang.Luterbachs Dreamteam, Mathias von Arx und Adrian Fischer, beim letzten Spiel mit dem Zwöi. Jetzt sind sie unsere Nachwuchsspieler bei den Senioren.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Luterbach startete gegen den grossen Favoriten verhalten in die Partie. Vor allem im Mittelfeld liess man die Heimmannschaft zu oft gewähren. Immer wieder konnten so die schnellen Sturmspitzen lanciert werden. Diese liessen sich nicht zweimal bitten und brachten Marigona bereits nach 35 Minuten mit 3:0 in Front.

Weiterlesen...


 


 

Eigenwerbung


 

fussballnetz.ch auf Facebook