Der FC Dulliken verliert gegen den FC Dietikon auswärts mit 0:3

Nach dem wichtigen Heimsieg gegen den FC Aegeri, stand am Samstag das Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer FC Dietikon auf dem Programm. Der FC Dietikon startete druckvoll und ging in der 18. Minute verdientermassen in Führung. Raphael Meyer konnte nach einer erneuten Flanke nach einem abgewehrten Eckball am 2. Pfosten zum 1:0 einschieben.