Fulenbach und Härkingen trennen sich leistungsgerecht 2:2

Die ersten Emotionen kamen bereits vor dem Anpfiff zum Saisonabschlussspiel auf. Auf Seiten der Einheimischen wurden nämlich die Verabschiedungen der Zurücktretenden vorgenommen. Da es in dieser Partie nur um ein paar eventuelle Rangverschiebungen ging, durfte man gespannt sein, was die beiden Teams der grossen Zuschauerschar zeigen würden.

Olten steigt nicht ab - Olten steigt auf

Erst nachdem Oltens 1. Mannschaft mit einem 1:1 gegen Pajde am Samstag ihre Pflicht erfüllt und den Abstieg aus der 2. Liga inter abgewendet hatte, wurde die Leistung der 2. Mannschaft mit dem definitiven Aufstieg in die 2. Liga Solothurn belohnt.

Deitingen verpasst den Aufstieg

In einem hochstehenden und sehr anschaulichen Spiel konnte Deitingen ein weiteres Mal ihre unzähligen Chancen vor dem Tor nicht nutzen und muss schlussendlich den Aufstiegstraum für diese Saison begraben. Trotz übermässigem Chancenplus der Deitinger in der ersten Halbzeit konnte man sich nicht absetzen, wurde gegen den Schluss klassisch ausgekontert und unterlag Olten mit 1:4.

Nach dem 4:4 in Kestenholz begann ein rauschendes Fest

Die Kroaten aus Solothurn nehmen sich ihre "grossen" Brüder aus der Nationalmannschaft als Vorbild. Wenn es um wichtige und entscheidende Spiele geht, kann das nicht ohne grosses Drama ablaufen. Spätestens als die Kroaten kurz nach dem Wiederanpfiff das 3:0 erzielt hatten, glaubte niemand mehr daran, dass noch etwas schief gehen könnte.