Login

Bild der Runde

So geht Fussball - so geht Feiern

So geht Fussball - so geht Feiern

Es waren zwei tolle Partys in der Solothurner Rythalle.

Top Story

Iliria verliert gegen Blustavia forfait

Auf dem Rasen hatte Iliria das letzte Spiel in der Solothurner 2. Liga souverän 5:1 gewonnen. Nun hat aber der Fussballverband auf einen 3:0-Forfaitsieg für Blustavia entschieden. Iliria hatte einen Spieler eingesetzt, der gesperrt war.

Bewertung:  / 0

Das erste von zwei Auswärtsspielen in der Ostschweiz ging in Staad gegen den FC St. Gallen Staad zwar verloren. Dennoch war das Meisterschaftsspiel am Bodensee ein grosses Ausrufezeichen durch das junge Team der Frauen SC Derendingen Solothurn.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 1

In den nächsten sieben Tagen reisen die Frauen vom SC Derendingen für die beiden letzten Meisterschaftsspiele in der Frauenfussball NLB diesen Samstag nach Staad am Bodensee und eine Woche später nach Amriswil. Aus Spass kam der Gedanke auf: «Machen wir doch ein kurzfristiges Trainingslager am Bodensee, dann können wir uns einen Weg sparen.»

Weiterlesen...

Bewertung:  / 1

Mit einem souveränen 5:1-Sieg besätigten die Frauen des SC Derendingen ihre gute Form. Obere Reihe von links: Vanessa Kley, Jasmin Bosshard, Sofia Camprubi, Elin Bogart, Laura Emch mittlere Reihe von links: Urs Bühler (Cheftrainer), Rebeka Müller, Annina Sommer, Joelle Schläfli, Martina Rytz, Carla Hager, Noemi Bühler, Renate Emch (Medizin), Olivier Schläfli (Ass. Trainer) untere Reihe: Andrea Vögeli (Ass. Trainerin), Aline Bühler, Lina Schläfli, Michelle Zahler, Selin Wegmüller, Corinna Saladin, Naomi Bünger, Edlira Fejzuli. Es fehlen: Laura Derungs, Lumnije Kadriu, Melanie Ryf.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Bereits zum zweiten Mal innert 2 Wochen mussten die Derendingerinnen die Reise Richtung Genf in Angriff nehmen. Dieses Mal waren sie zu Besuch bei Servette FC Chênois Féminin. Die 6 mitgereisten Fans (inkl. Chauffeur und der verletzen Laura Derungs) warteten neugierig auf den Anpfiff. Alle waren gespannt, wie das Team die unglückliche Niederlage gegen die Frauen des FC Thuns verdaut hat.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Nach dem verdienten Sieg gegen AÏre le Lignon setzte das Solothurner Team alles daran, die Siegesserie fort zu setzen. Zu Beginn des Spiels drückten beide Teams aufs Tempo. Derendingen versuchte immer wieder mit Angriffen über die linke oder rechte Seite zum Erfolg zu kommen. Sie setzten die Thuner Torwartin wiederholt mit starkem Nachsetzen unter Druck, diese konnte den Ball vermehrt nur noch ins Out spedieren.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Das Frauenteam des SC Derendingen war zu Gast beim 4. der letztjährigen NLB-Saison. Nach Aussage von Assi-Trainerin Vögi (Andrea Vögeli) konnte man in der Westschweiz noch nie gewinnen. Somit war der 3:2-Sieg ein langersehntes Novum.

Weiterlesen...


 


 

Eigenwerbung


 

fussballnetz.ch auf Facebook