Login

Bild der Runde

So geht Fussball - so geht Feiern

So geht Fussball - so geht Feiern

Es waren zwei tolle Partys in der Solothurner Rythalle.

Top Story

Iliria verliert gegen Blustavia forfait

Auf dem Rasen hatte Iliria das letzte Spiel in der Solothurner 2. Liga souverän 5:1 gewonnen. Nun hat aber der Fussballverband auf einen 3:0-Forfaitsieg für Blustavia entschieden. Iliria hatte einen Spieler eingesetzt, der gesperrt war.

Bewertung:  / 0

Das erste von zwei Auswärtsspielen in der Ostschweiz ging in Staad gegen den FC St. Gallen Staad zwar verloren. Dennoch war das Meisterschaftsspiel am Bodensee ein grosses Ausrufezeichen durch das junge Team der Frauen SC Derendingen Solothurn.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 1

Auf einem in den letzten 20 Minuten nicht mehr bespielbaren Terrain (Dauerregen und einer viertelstündige Spielunterbrechung wegen Gewitter in der 65. Minute) gewann Olten das Cupspiel gegen ein starkes Perlen-Buchrain 3:2. Die Oltner waren effizienter, vergaben aber in der Schlussphase noch einige Konter.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 2

In der Schlammschlacht beim Tierpark Goldau siegten die Gastgeber gegen Wangen 6:3 - um zwei Tore zu hoch.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 0

Im ersten Spiel der Rückrunde, das gleichzeitig auch das letzte Spiel vor der Winterpause war, gewann der FC Solothurn gegen Zug 94 mit 3:1 und überwintert so mit 40 Punkten als klarer Leader.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 1

In den nächsten sieben Tagen reisen die Frauen vom SC Derendingen für die beiden letzten Meisterschaftsspiele in der Frauenfussball NLB diesen Samstag nach Staad am Bodensee und eine Woche später nach Amriswil. Aus Spass kam der Gedanke auf: «Machen wir doch ein kurzfristiges Trainingslager am Bodensee, dann können wir uns einen Weg sparen.»

Weiterlesen...

Bewertung:  / 3

Die Schöftler Rütimatte war einmal mehr, trotz des Regens und den herbstlichen Bedingungen, hervorragend bespielbar. Die letzten Spiele verliefen für den SCS nicht gerade nach Wunsch. Entsprechend motiviert und mit dem klaren Ziel, den FC Biberist ohne Punkte nach Hause zu schicken, startete das Team von Gügs Widmer in die Partie.

Weiterlesen...

fussballnetz.ch auf Facebook