Login

Bild der Runde

So geht Fussball - so geht Feiern

So geht Fussball - so geht Feiern

Es waren zwei tolle Partys in der Solothurner Rythalle.

Top Story

Iliria verliert gegen Blustavia forfait

Auf dem Rasen hatte Iliria das letzte Spiel in der Solothurner 2. Liga souverän 5:1 gewonnen. Nun hat aber der Fussballverband auf einen 3:0-Forfaitsieg für Blustavia entschieden. Iliria hatte einen Spieler eingesetzt, der gesperrt war.

Bewertung:  / 10

3-Tore-Führung, ins Schwimmen kommen, Sack schliessen durch 6 Tore in 20 Minuten. Dieser nicht alltägliche Spielablauf präsentierte sich den Zuschauern auf der Grabmatt im letzten 3. Liga Spiel im Jahre 2017. In einem Torreichen Spiel schlägt Deitingen Halten mit 9:2.

h1

Weiterlesen...

Bewertung:  / 10

Am Freitagabend fand bereits das erste Rückrundenspiel der 3. Liga Gruppe 2 auf dem Mittleren Brühl statt. Wieder war es das tolle Derby zwischen den Kroaten und den Pöstlern aus Solothurn.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 6

Mit dem denkbar knappsten Resultat gewinnt Deitingen den Spitzenkampf mit einer überlegenden Leistung gegen das drittplatzierte Rüttenen. Viele Chancen boten sich den Deitinger, doch nur B. Frei konnte sich in der 65. Minute durch einen sehenswerten «Spitzgaggu» aus 16 Meter in die Skorerliste eintragen. Ein kleiner Exkurs mit dessen Blickweise und Gedankengänge eines nicht überbeschäftigten Torhüters.

r1

Weiterlesen...

Bewertung:  / 2

Einen herrlichen Herbstabend mit angenehmen Temperaturen, die wunderbare Aussicht auf die Schweizer Alpen und ein weiteres Wasserämter Derby lockten rund 120 Zuschauer auf den Spiegelberg.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 2

Mit einem ungefährdeten Sieg gegen Selzach führt Deitingen seine Ungeschlagenheit in der laufenden Meisterschaft fort. Mit einer sehr guten Leistung in der ersten Halbzeit waren die Fronten relativ schnell geklärt, baute jedoch in der zweiten Halbzeit ab.

s1

Weiterlesen...

Bewertung:  / 3

Weil Deitingen für einmal die zahlreichen Chancen auch in Tore ummünzen konnte, gewann unser "Eis" einen weiteren Spitzenkampf gegen den FC Gerlafingen ungefährdet mit 4:1.

G1

Weiterlesen...


 


 

Eigenwerbung


 

fussballnetz.ch auf Facebook