Login

Bild der Runde

Bellach gewinnt das Verfolgerduell und schafft den Zusammens…

Bellach gewinnt das Verfolgerduell und schafft den Zusammenschluss

Es war ein spannendes, von der Taktik geprägtes Verfolgerduell. Opportunistisch nutzte Bellach seine Chancen zur 2:0-Führung, während Fulenbach trotz massiver Schlussoffensive nur noch der Anschlusstreffer zum 2:1-Schlussresultat gelang. Mehr Bilder gibt es hier

Top Story

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd s…

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd sein

Nein, liebe Leserinnen und Leser, Euer letztes Hemd muss es nicht unbedingt sein, ganz so dramatisch ist die Situation dann doch nicht. Ein paar Franken genügen schon. Unser Auftritt ist in die Jahre gekommen, wir möchten fussballnetz.ch gerne modernisieren und unseren...

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Im Oktober sind gleich mehrere Probleme auf fussballnetz.ch aufgetaucht. Zum einen besteht der Verdacht auf eine Phishing-Attacke, zum andern korrumpierte die Datenbank. 

Es hat die letzten 10 Tage nicht Spass gemacht, diese Website wieder zum Laufen zu bringen. Sie wurde von einer Skript-Sicherung gesperrt, weil der Server hoffnungslos überlastet wurde. Eine Analyse ergab, dass der Prozessor des Servers dauernd mit Spam-Verarbeitung beschäftigt war, und zwar um bis zum 20-Fachen dessen, was er beissen mag.

 

Am Donnerstagabend, gestern, wurden einige Massnahmen durchgeführt, um diese Website zu reparieren und eventuelle Gründe zu eliminieren, welche möglicherweise von Spam-Attacken angegriffen wurden. Es half nichts. Das Problem lag woanders.

 

Deshalb muss ein kompletter Neuanfang vorgenommen werden. Die alte Datenbank mit den zahllosen Artikeln ist aber noch vorhanden, wenngleich sie nicht mehr in Betrieb genommen wird. Zu einem späteren Zeitpunkt werden verschiedene Sachen wieder aufgeschaltet, so unter anderem die Kaderlisten.

 

Mit dem Neuanfang wird es auch wieder nötig, sich zu registrieren, um direkt auf die Seite zu bloggen und Spielberichte einzuliefern. Wer sie bis anhin per Mail geschickt hat, kann dies weiterhin tun. Es ist aber wünschenswert, dass die Nutzer den Blog verwenden, also sich registrieren, und nicht alles per Mail schicken.

 

In den nächsten Tagen werden auch wieder die beliebten und nützlichen Komponenten installiert, um u.a. Videos und korrelierte Inhalte anzuzeigen.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

fussballnetz.ch auf Facebook