Login

Bild der Runde

Solothurns Nachwuchs empfängt im Cup die Young Boys

Solothurns Nachwuchs empfängt im Cup die Young Boys

Nach fast zwanzig Jahren gelang es mit der Solothurner U16 wiederum einem FCS-Team, sich für einen Halbfinal des Schweizer Cups zu qualifizieren. Gegner werden die Young Boys sein. Der Halbfinal wird am Samstag, 24. Februar um 16 Uhr im Stadion...

Top Story

Bald wird auch der Bucheggberg Fussball spielen

Bald wird auch der Bucheggberg Fussball spielen

Fussballtechnisch betrachtet ist der Bezirk Bucheggberg auf der Landkarte einen weisser Fleck. Wer kicken will, muss ins benachbarte Seeland fahren. Das soll sich nun mit dem FC Schnottwil-Limpachtal ändern: Bereits nach den Sommerferien will der neu gegründete Fussballklub bei den...

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

Der Fussballclub Biberist und sein aktueller Trainer Vincenzo Salerno haben in gegenseitigem Einvernehmen beschlossen, den Ende Saison 17/18 auslaufenden Vertrag nicht mehr zu verlängern.

Der FC Biberist schreibt in seiner offiziellen Mitteilung: "Nach 4 äusserst erfolgreichen Jahren trennen sich die Wege von Trainer Vincenzo Salerno und dem FC Biberist per 30. Juni 2018. Vincenzo Salerno hat die Mannschaft stetig weiterentwickelt und zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die 2. Liga Interregional geführt. Gleichzeitig konnte sich auch Vincenzo Salerno als Trainer weiterentwickeln und möchte sich einer neuen Herausforderung stellen. Der Fussballclub Biberist bedauert seinen Abgang und bedankt sich für die bisherige tolle, erfolgreiche und sehr angenehme Zusammenarbeit. Vincenzo Salerno geniesst auch in der Rückrunde weiterhin das uneingeschränkte Vertrauen des Vorstands. Der Ligaerhalt in der 2. Liga interregional bleibt das Hauptziel."

Wer Salernos Nachfolger wird, ist noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

fussballnetz.ch auf Facebook