Login

Bild der Runde

Bellach gewinnt das Verfolgerduell und schafft den Zusammens…

Bellach gewinnt das Verfolgerduell und schafft den Zusammenschluss

Es war ein spannendes, von der Taktik geprägtes Verfolgerduell. Opportunistisch nutzte Bellach seine Chancen zur 2:0-Führung, während Fulenbach trotz massiver Schlussoffensive nur noch der Anschlusstreffer zum 2:1-Schlussresultat gelang. Mehr Bilder gibt es hier

Top Story

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd s…

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd sein

Nein, liebe Leserinnen und Leser, Euer letztes Hemd muss es nicht unbedingt sein, ganz so dramatisch ist die Situation dann doch nicht. Ein paar Franken genügen schon. Unser Auftritt ist in die Jahre gekommen, wir möchten fussballnetz.ch gerne modernisieren und unseren...

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Drittligist Post Solothurn hat für den im Herbst zurückgetretenen Trainer Marlos Hodgson einen Nachfolger gefunden. Der Dulliker Patrick Bösch übernimmt die junge Mannschaft, die derzeit in der Gruppe 2 der Solothurner 3. Liga den zweitletzten Platz belegt.

„Seine Vision, sein Wille, mit jungen Spielern zu arbeiten und sein positiver Drive", zählt Post-Präsident Jürg Moor die Eigenschaften auf, die zur Wahl beitrugen. „Unser Ziel ist der Ligaerhalt. Post soll eine guter Drittligist bleiben."

Bekannt wurde Patrick Bösch in der Saison 2014/15, als er den FC Grenchen mit einem in der 1. Liga inferioren Kader übernahm, mit einer 1:10-Niederlage gegen Wangen startete und bis zum Abstieg zum Saisonende eine Kanterniederlage nach der anderen wegstecken musste.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


 


 

Eigenwerbung


 

fussballnetz.ch auf Facebook