Login

Bild der Runde

Grenchen wird durch Mümliswil gedemütigt

Grenchen wird durch Mümliswil gedemütigt

Der FC Grenchen 15 musste auf eigenem Platz gegen den FC Mümliswil eine fast schon peinliche 0:5-Niederlage hinnehmen. Nach einer ansprechenden Startphase kam von den Uhrenstädtern trotz  Rückstand überhaupt gar keine Reaktion.

Top Story

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd s…

Unterstütze uns - es muss ja nicht mit Deinem letzten Hemd sein

Nein, liebe Leserinnen und Leser, Euer letztes Hemd muss es nicht unbedingt sein, ganz so dramatisch ist die Situation dann doch nicht. Ein paar Franken genügen schon. Unser Auftritt ist in die Jahre gekommen, wir möchten fussballnetz.ch gerne modernisieren und unseren...

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

Auf einem in den letzten 20 Minuten nicht mehr bespielbaren Terrain (Dauerregen und einer viertelstündige Spielunterbrechung wegen Gewitter in der 65. Minute) gewann Olten das Cupspiel gegen ein starkes Perlen-Buchrain 3:2. Die Oltner waren effizienter, vergaben aber in der Schlussphase noch einige Konter.

Olten - Perlen-Buchrain 3:2

Kleinholz, Olten - 100 Zuschauer - SR. G. Ritfort (Fehraltdorf)

Tore: 12. Jusufi 1:0; 24. Schifferle 2:0; 49. Stefan Budmiger (Foulpenalty) 2:1, 66. Schifferle 3:1; 72. Schmid 3:2

Olten: Husi; Golob (ab 80. Mirarchi), Schalt, Brown, Zenuni, Fernandes (ab 61. Slishani), Gerrardi, Schifferle, Brica, Arcieresi, Jusufi

Perlen: Roth; Fecker (ab 54. Egli),Wagner, Müller (ab 44. Buholzer), Rigert; Kilian Wiederkehr, Prette, Krasniqi, Graishta (ab 58. Schmid), Dario Wiederkehr, Stefan Budmiger

Bemerkung: Perlen ohne Villiger (krank), Michael Budmiger und Olivier Gaschnang (beide verletzt)

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


 


 

Eigenwerbung


 

fussballnetz.ch auf Facebook