Login

Bild der Runde

Neulich in Lommiswil

Neulich in Lommiswil

Es ist zwar schon ein paar Tage her... Szenen des Spiels zwischen Lommiswil und Welschenrohr.

Top Story

Der Berner, der den Solothurner Fussball voranbringen will

Der Berner, der den Solothurner Fussball voranbringen will

Beim FC Attiswil ist Heinz Hohl gross geworden. Dem FC Attiswil ist er bis heute treu geblieben und er hat seinen Dorfklub mit innovativen Ideen weiter gebracht. Seit einem halben Jahr ist der Berner nun Präsident des Solothurner Fussballverbandes SOFV.

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

Mit einem 2:1-Sieg in Mümliswil eroberte sich Biberist vorzeitig den Solothurner Meistertitel und steigt in die 2. Liga inter auf. Biberist hat als geschlossenene Mannschaft überzeugt und souverän den grossen Erfolg erreicht.

Mehr dazu hier

Mümliswil – Biberist 1:2 (1:1)

Brühl. – 340 Zuschauer. – SR: Morina. – Tore: 5. Carnibella 0:1. 8. Studer 1:1. 49. Krasniqi 1:2.

Mümliswil: Heutschi; Kamber, Patrick Wehrli (66. S. Bader), J. Ackermann, R. Disler; D. Ackermann, J. Disler, Roger Wehrli, Philippe Wehrli (73. Widmer); Studer (81. Arnold), N. Ackermann.

Biberist: Blum; Rüfli, Jäggi, Nenniger; S. Keller, Rüegsegger, Senn, Wirth; Cardinaux (73. Emch), Krasniqi (81. Felder), Carnibella (92. Vitacca)..

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

fussballnetz.ch auf Facebook