Alana Burkhart spielt neu für Yverdon - YB schickt Verstärkung zum SCD

Beim SC Derendingen ist Alana Burkhart gross geworden, nun wird sie ab sofort in der Nationaliga A für Yverdon spielen. Gleichzeitig haben die YB-Frauen mitgeteilt, dass dem Partnerverein Derendingen in der Nationalliga B mit Bahtie Avdyli eine valable Verstärkung leihweise zu Verfügung stehen wird.

Die beiden NLA-Kaderspielerinnen der YB-Frauen, Bahtie Avdyli und Alana Burkhart werden in den kommenden Monaten ausgeliehen. Burkhart, die 2017 vom SC Derendingen in die U-19 der Berner gekommen ist, wird in der Rückrunde den Ligakonkurrenten FC Yverdon Féminin verstärken. Sie hat so die Möglichkeit auf höchster Stufe vermehrt zu Spielpraxis zu kommen, was bei YB zuletzt nicht möglich war. Sie wird allerdings weiterhin auch Trainings in Bern absolvieren, damit der Kontakt zum Team erhalten bleibt. Eine Rückkehr zu YB im nächsten Sommer ist angedacht.

Bahtie Avdyli wird derweil an den Partnerverein SC Derendingen in der NLB ausgeliehen. Nach dem zweiten Kreuzbandriss in Folge ist die 21-Jährige derzeit noch im Aufbautraining. Deshalb ist ein Engagement bis Ende 2019 bei den Solothurnerinnen angedacht.

NLB Frauen