Attraktives Teilnehmerfeld am 11. Hasenmattcup

Bereits zum 11. Mal wird in Selzach der Hasenmattcup durchgeführt. Mit dem FC Köniz, dem FC Bellach, Italgrenchen und  Gastgeber FC Selzach dürfen attraktive Teams begrüsst werden.

Das Triumphirat des Selzacher Präsidiums, bestehend aus Andreas Kaiser, Andreas Leibundgut und Jan Kocher hat für das Matchprogramm des beliebten Vorbereitungsturnier ein Vorwort geschrieben:

"Wir freuen uns sehr, Sie zu einer erneuten Ausgabe des Hasenmattcups in Selzach begrüssen zu dürfen. Aufgrund der Ausnahmesituation Covid19 wurden wir dazu gezwungen, den Spielmodus etwas anzupassen. Somit werden dieses Jahr nur 4 Mannschaften anstelle der gewohnten 6 am Hasenmattcup teilnehmen.

Der 11. Hasenmattcup beginnt am Dienstag, 4. August mit den 1. Spiel und mit einem äusserst attraktiven Teilnehmerfeld. Es freut uns sehr folgende Mannschaften zu begrüssen: FC Köniz, FC Bellach, Italgrenchen und der FC Selzach.

Das 2. Spiel findet am Donnerstag, 6. August statt. Die Finalspiele gehen dann am Samstag, 8. August 2020 über die Bühne. Das Veteranen-Plauschspiel zwischen dem FC Bellach und dem Gastgeber wird am Freitag, 7. August ausgetragen. Trotz des angepassten Spielmodus sind wir überzeugt, Ihnen geehrte Zuschauer, interessante Spiele zeigen zu können.

Nebst den attraktiven Spielen werden den Zuschauern Köstlichkeiten vom Grill und eine tolle Festwirtschaft geboten. Wir freuen uns auf den 11. Hasenmattcup."

 



 

Präsidium FC Selzach