Luterbach hat einen neuen Trainer und eine neue Leitung

Adrian Bitzi, Bujar Mehmeti und Daniel CattinDer Solothurner Viertligist FC Luterbach hat an seiner Generalversammlung mit Bujar Mehmeti den neuen Trainer vorgestellt und mit Daniel Cattin (Präsident) und Adrian Bitzi (Vizepräsident) auch eine neue Vereinsleitung gewählt.

"Bujar Mehmeti aus Zuchwil spielte schon bei uns und kennt unseren Verein gut", sagte Daniel Cattin, der nun Peter Rüfenacht nach 7 Jahren als Präsident ablöst, über den neuen Trainer. "Wir sind überzeugt, dass Bujar uns helfen wird, den Verein wieder lebendiger zu machen. Mit der Integration der jungen Spieler werden wir sicher bald Erfolge erzielen. Gerne streben wir zusammen den Aufstieg in die 3. Liga an, lassen uns aber genug Zeit dafür."