Deitingen gewinnt den Ivan Steiner-Cup in Flumenthal

Beim Ivan Steiner-Cup, dem traditionsreichen Vorbereitungsturnier in Flumenthal, wurde Deitingen seiner Favoritenrolle gerecht.

Im Spiel um Platz drei hatte der FC Subingen klar mehr vom Spiel, konnte sich jedoch kaum Torchancen erarbeiten. Das Spiel wurde im Penaltyschiessen entschieden.

Der Final zwischen dem SC Flumenthal und dem FC Deitingen wurde klar vom 3. Ligisten geprägt und verlief sehr einseitig. In regelmässigem Abstand erzielte der FC Deitingen schön heraus gespielte Tore und führte zur Pause mit 1 : 4. Auch in der 2. Hälfte hielten sie das Tempo hoch, was am Schluss den klaren Sieg bedeutete und der FC Deitingen somit der verdiente und überlegene Sieger des Ivan Steiner-Cup 2018 wurde.


Finalspiele:    

3./4. Platz:    FC Attiswil        - FC Subingen     1 : 1 (4 : 5 n. P.)

Final:        SC Flumenthal    - FC Deitingen    2 : 7