Leuzigen gleicht gegen Ital ein 0:3 noch aus

Im Nachtragsspiel startete Italgrenchen sehr druckvoll und konnte bereits nach gut 10min in Führung gehen. Danach profitierten die Grenchner zweimal von individuellen Fehler und bauten die Führung auf 3:0 aus. Mit dem Pausenpfiff traf Leuzigen zum 3:1.

Hart erkämpfter Derbysieg für Mümliswil

Nach den deutlichen Niederlagen gegen die Spitzenteams Bellach und Iliria wollte s'Eis im Derby gegen den FC Klus/Balsthal wieder auf die Siegerstrasse zurückfinden. Die Nachbarn aus dem Bezirkshauptort waren allerdings gut in ihre erste Saison nach dem Aufstieg gestartet und hatten bereits einen Punkt mehr auf dem Konto als die Guldentaler. Eine offene Ausgangslage also vor dem ersten Pflichtspiel-Duell dieser beiden Teams nach mehr als sechs Jahren.

Biberist trotzt Leader Iliria einen Punkt ab

Wenn der souveräne Leader in der Solothurner 2. Liga die bisher grösste Enttäuschng empfängt, dann ist eine klare Sache zu erwarten. Und so sah es am Anfang auch aus: Iliria wirbelte die Biberister Abwehr in den ersten 10 Minuten mehrmals wild durcheinander und hätte bereits klar in Führung gehen müssen, vergab aber beste Chancen kläglich.

Spiele und Tabelle 2. Liga SO