Deitingen siegt gegen Wangen bei Olten

In einem nervenaufreibenden Match konnte Deitingen seine Leaderposition festigen und siegt hochverdient auf der heimischen Grabmatt mit 4:1 gegen den FC Wangen bei Olten. Mit drei Toren kürte sich Flury zum Matchwinner.

Mümliswil schafft gegen Bellach nach der Pause die Wende

Eine dreiwöchige Meisterschaftspause kommt in der Regel eher ungelegen. Nicht so für Mümliswil: Dank zwei spielfreien Wochenenden konnten sich zumindest einige der vielen Verletzten wieder regenerieren. Folglich war das Ziel für das Heimspiel gegen Bellach klar: drei weitere Punkte.Mit einer deutlichen Steigerung in der zweiten Hälfte gelang dies auch.

Winznau gelingt der dritte Sieg in Serie

Winznau legte gut los und spielte munter auf Wangens Tor. Nach zahlreichen Chancen war es in der 40. Minute Dietschi, der auf Eckball von Binder den Ball ins Tor köpfte.

Spiele/Rangliste