Mümliswil unterschätzte Wiedlisbach nicht

Nach vier Meisterschaftsrunden stand für Mümliswil am Donnerstagabend der erste Auftritt im Solothurner Cup an. Im Sechzehntelfinal traf der FCM auf den Viertligisten FC Wiedlisbach, der bis anhin sämtliche Pflichtspiele in dieser Saison gewonnen hatte. Ein starker Gegner also und dazu ein kleiner, holpriger Platz – die Gäste stellten sich auf eine schwierige Aufgabe ein.

Wiedlisbach gelingt die erste Überraschung

Viertligist Wiedlisbach setzt sich im Solothurner Cup gegen den Drittligisten Rüttenen durch und schafft damit einer erste Cup-Überraschung.