Deitingen gelingt in Rüttenen mit Dusel der Abschlusssieg

Im letzten "normalen" Meisterschaftsspiel stand eigentlich nichts mehr auf dem Spiel, doch beide Teams wollten sich zum Abschluss noch einmal beweisen. Deitingen war gewillt den Lauf fortzuführen und wollte den Sieg unbedingt. Rüttenen seinerseits fühlt sich auf der heimischen Galmis wohl und wollte seinen Trainer Braun mit einem Sieg verabschieden.

Deitingen macht gegen Selzach das Dutzend voll

Mit einem noch selten erlebten Endresultat von 12:2 sichert sich der FC Deitingen gegen Selzach in der 3. Liga vorzeitig den Gruppensieg und kommt dadurch in den anstehenden Promotionsspielen in den Genuss von zwei Heimspielen. In einer für 85 Minuten eher einseitigen Partie präsentierte sich Deitingen für einmal vor dem gegnerischen Kasten in grösster Tormanier und konnte ein ganzes Duzend mal Jubeln.

Deitingen schiesst sich in die Aufstiegsspiele

Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung gewinnt Deitingen im Derby gegen Gerlafingen. Flury macht mit zwei Toren und einem Assist in der ersten Halbzeit alles klar, sodass Deitingen einen ruhigen Sonntag verbringen kann.

3. Liga, Gruppe 1

3. Liga, Gruppe 2