Zweiter Auswärtssieg für Winznau innert vier Tagen

Nach dem 3:4-Thriller am letzten Samstag in Hägendorf musste das Camizzi-Pedano-Team nur gerade vier Tage später wieder Auswärts antreten. Dieses Mal führte der Weg nach Wangen bei Olten, wo man nie genau weiss, was auf einem zukommt. Es sollte für einmal kein Triller sein, es reichte ein Drama namens «können Pfostenschüsse Sünde sein?»

Riedholz reagierte positiv nach schlechter Leistung

Nach dem enttäuschenden Auftritt in Leuzigen wollte Riedholz auf die Siegerstrasse zurückfinden und gegen Biberist drei Punkte einfahren. Aufgrund wiederum viel zu vieler Absenzen musste Trainer Moser das Team zum wiederholten Male umstellen.

Trimbach zeigt eine positive Reaktion

Im Derby gegen Hägendorf wollte Trimbach vor Heimkulisse eine Reaktion zeigen auf die schwache Leistung zuletzt in Flummenthal. Erstmals wieder mit dabei Luca Schifferle, der gleich das 1:0 schoss.

Riedholz verliert beim stark auftretenden Leuzigen

Nach zuletzt zwei Siegen (Cup und Meisterschaft) war Riedholz hoch motiviert, auch auswärts in Leuzigen zu Punkten. Man war sich jedoch der Schwierigkeit bewusst, stellt der FC Leuzigen auch in diesem Jahr eine starke Mannschaft, und setzte es in der letzten Saison zwei Niederlagen ab.

3. Liga, Gruppe 1

3. Liga, Gruppe 2