Trimbach zeigt eine positive Reaktion

Im Derby gegen Hägendorf wollte Trimbach vor Heimkulisse eine Reaktion zeigen auf die schwache Leistung zuletzt in Flummenthal. Erstmals wieder mit dabei Luca Schifferle, der gleich das 1:0 schoss.

Riedholz verliert beim stark auftretenden Leuzigen

Nach zuletzt zwei Siegen (Cup und Meisterschaft) war Riedholz hoch motiviert, auch auswärts in Leuzigen zu Punkten. Man war sich jedoch der Schwierigkeit bewusst, stellt der FC Leuzigen auch in diesem Jahr eine starke Mannschaft, und setzte es in der letzten Saison zwei Niederlagen ab.

Nach spannendem Spiel gewinnt Winznau 4:3 in Hägendorf

Hitchcock hätte an diesem Samstagvorabend den Triller «Fussball an der Grenze des Wahnsinns» nicht besser schreiben können, denn was dieses Spiel an Spannung hervorbrachte war Nervenkitzel pur. Beide Teams wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen und weiteren Punktezuwachs aufs Konto verbuchen, so war es nicht verwunderlich, dass man das Heil in der Offensive suchte und versuchte so schnell als möglich, in den gegnerischen 16er zu kommen.

Deitingen mit Dusel zum 2:2 in Mümliswil

Im vorgezogenen Spiel der dritten Meisterschaftsrunde gelingt Deitingen beim zuvor punktelosen Mümliswil nur ein Unentschieden. Ein Tor in der ersten und letzten Minute besiegelten das unterhaltsame Spiel.

3. Liga, Gruppe 1

3. Liga, Gruppe 2