Erlösender Sieg für den HSV im Kampf gegen den Abstieg

Der Haltener Sportverein hat zurück auf die Siegerstrasse gefunden. Der HSV gewinnt verdient unter dem neuen Trainerduo Deveci/Bühlmann zum ersten Mal in dieser Rückrunde zu Hause auf dem Spiegelberg 7:1 gegen den FC Canspor. Wichtige drei Punkte für den HSV im Abstiegskampf gegen einen direkten Konkurrenten.

Haltener SV – FC Canspor 7:1 (4:0)

Spiegelberg, Halten

Tore: 3. Jost (Winter) 1:0. 27. Winter 2:0. 30. Müller (Jost) 3:0. 42. Jost (Frey) 4:0. 63. Jost (Müller) 5:0. 65. Müller (Foulelfmeter) 6:0. 75. FC Canspor 6:1. 90. Schläfli (Müller) 7:1.

Haltener SV: Stauffer; Ernst J. (68. Eyer), Späti, Stampfli, Biegajlo (46. Summermatter); Wüthrich (84. Ernst D.), Schwaller; Müller, Winter (Bommer S.), Frey (46. Schläfli); Jost (75. Bommer T.).

Bemerkungen: Haltener SV ohne Bessire (verletzt), Schumacher, Stapfer (beide zweite Mannschaft).

3. Liga, Gruppe 1

3. Liga, Gruppe 2