Erstrunden-Sieger trennten sich unentschieden

Die Partie zwischen dem FC Klus/Balsthal und dem FC Wangen bei Olten endete auf dem Moos mit 3:3. Die Wangner sahen sogar lange Zeit wie als Sieger aus. Die Siegsicherung vergab beim Stande von 1:3 Lars Luterbacher, als er alleine vor dem gegnerischen Torhüter den Ball nicht an diesem vorbei brachte.

Allen Unkenrufen zum Trotz: Wangen gewinnt zum Auftakt gegen Bellach

Nach dem Abstieg aus der 2. Liga interregional in die 2. Liga regional genoss der FC Wangen in den medialen Vorschauen nicht unbedingt viel Kredit. Ja er wurde gar nach dem freiwilligen Abstieg des FC Dulliken als zweiter Absteiger gehandelt. Diese „Vorverurteilung“ hat bei den Spielern möglicherweise eine positive Reaktion ausgelöst, welche dazu beigetragen hat, den favorisierten Erstrundengegner FC Bellach in die Knie zu zwingen.

Mümliswil leistet sich in Lommiswil einen Fehlstart

Nach einer erfolgreichen Vorbereitung startete Mümliswil in Lommiswil optimistisch in die Saison 2019/2020. Das Heimteam machte allerdings in den ersten Minuten den entschlosseneren Eindruck, während die Gäste fahrig und nervös agierten. Bereits in der 7. Spielminute profitierte der FCL von einem Ballverlust im Mümliswiler Spielaufbau und spielte schnell in die Spitze, wo der Lommiswiler Stürmer im 1:1 gegen Schlussmann Gradwohl einen Penalty herausholte. Die Platzherren verwandelten den Elfer souverän und gingen damit früh mit 1:0 in Führung.

Subingen legt den ersten Sieg vor

Am Dienstag hat die Meisterschaft in der Solothurner 2. Liga wieder begonnen. Favorit Subingen startete dabei mit einem 4:0-Sieg gegen Fulenbach.

Spiele und Tabelle 2. Liga SO

Top Scorers