Mümliswils Aufholjagd wurde belohnt

Nach zuletzt zwei knappen Niederlagen gegen Bellach und Iliria wollte Mümliswil beim Gastspiel in Trimbach endlich wieder Punkte holen. Dass dies kein einfaches Unterfangen werden würde, war jedem Mümlswiler klar: heimstarker Gegner, kleiner Platz, meist hitzige Atmosphäre...

Der erwartete Kantersieg für Härkingen

Nach der Auswärtspleite vom vergangenen Wochenende gegen Blustavia wollte Härkingen HNK Croatia eine Reaktion zeigen und die drei Punkte auf dem Aesch behalten. Die 217 Zuschauer kamen bei sonnigem Wetter in den Genuss einer intensiven Startphase. Nach nur 20 Sekunden ertönte zum ersten Mal die Tormelodie des FC Härkingen und es sollte an diesem Nachmittag nicht das letzte Mal sein.

Unentschieden im Nachbarderby zwischen Bellach und Lommiswil

Das Derby auf der Brunnmatt bei hervorragenden Platzbedingungen begann mit einer Überlegenheit vom Gast aus Lommiswil. Die Lommiswiler liefen sehr viel und waren immer einen Schritt früherer am Ball als die Bellacher. Das Heimteam hatte Mühe ins Spiel zu kommen und konnte keine Akzente setzen.

Mümliswil verliert mit einem Mann mehr gegen Iliria

Mümliswil legte gegen Iliria den Fokus in den Startminuten auf eine kompakte Defensive, um den schnellen und trickreichen Angreifern keinen Raum zur Entfaltung zu geben. Das funktionierte in der ersten Halbzeit sehr gut, die Gäste fanden gegen die gut sortierte FCM-Abwehr nur selten Lücken für gefährliche Vorstösse.

Spiele/Rangliste

Top Scorers