Croatia bringt auch gegen Härkingen keine Mannschaft aufs Feld

HNK Croatia konnte in der Solothurner 2. Liga auch für die Begegnung gegen Härkingen nicht genügend Spieler auftreiben und musste den Match absagen. 

Die seit langem kriselnden Croaten stehen mit dem zu erwartenden 0:3 forfait praktisch als zweiter Absteiger neben Olten fest. Weil in der 2. Liga inter zusätzlich zu Subingen aus der Gruppe 3 auch noch mit einem Solothurner Absteiger aus der Gruppe 5 zu rechnen ist, düfte auch noch der Drittletzte (derzeit Trimbach) aus der Solothurner 2. Liga relegiert werden.

Kommentar schreiben

Kommentare   

+1 # Verfälschung der LigaJurasüdfusskicker 2019-05-13 09:05
ganz ehrlich, dass ist doch Beschiss an der Liga, was die Kroaten hier abziehen! Jedes Mal das selbe Theater, wenn sie mal wieder aufgestiegen sind. Dann bleibt doch besser in Liga 3, verzichtet auf die Aufstiegsspiele (wenn man auf den ersten 2 Plätzen landen sollte) und verfälscht nicht mit so einer Darbietung von mittlerweile 2 Forfaitniederlagen die Liga! Eine Ohrfeige für jeden Club der sauber arbeitet in Liga 2!!!
Antworten | Dem Administrator melden

Spiele und Tabelle 2. Liga SO

Top Scorers