Ausgeglichenes Spiel zwischen Bellach und Fulenbach

Nur die ganz hartgesottenen Zuschauer wagten sich bei nasskalten und äusserst windigen Bedingungen auf die Bellacher Brunnmatt. Beide Teams strebten denn auch gleich von Beginn weg den Weg zum gegnerischen Tor an. Fulenbach gelang dies etwas besser - Affentranger behielt nach schöner Einzelleistung die Übersicht und Gradwohl musste am zweiten Pfosten nur noch einschieben.

Während Bellach nur durch Standards gefährlich wurde, hätten die Gäste mit geschickterem Spiel das Pausenresultat höher ausfallen lassen können.

Nach dem Wechsel hatten beide Mannschaften einige Möglichkeiten, diese fielen aber beidseits zu ungenau aus. Bellach agierte nun zeitweise gefährlicher und kam so, auch dank dem Nachlassen im Defensivverbund des SCF, zum Ausgleich.
Resultatmässig blieb bis zum Schluss weiterhin alles offen. Sowohl das Heimteam als auch die Gäste verpassten aber den erlösenden zweiten Treffer und das Spiel endete unentschieden.

Bellach - Fulenbach 1:1

Tore: 7. Gradwohl 0:1. 56. Fragale 1:1.

Kommentar schreiben

Spiele/Rangliste

Top Scorers