Kein Sieger bei Blustavia - Mümliswil

In der Vorrunde hatte Mümliswil die Partie gegen Blustavia recht souverän mit 2:0 für sich entschieden, diesmal erwartete man mehr Gegenwehr. Ein Sieg war dennoch das klare Ziel der Gäste, die eine Reaktion auf den schwachen Auftritt in Subingen zeigen wollten.

Weiterlesen ...

Subingen gewinnt das Spitzenspiel gegen Fulenbach

Rund 270 Zuschauer sahen am Pfingstsamstag in Subingen auf dem Sportplatz Affolter das Spitzenspiel in der Solothurner 2. Liga. Dabei kamen sie voll auf ihre Kosten, denn als der FC Subingen zehn Minuten vor Schluss mit 2:1 führte, gab der SC Fulenbach noch lange nicht auf, vergab jedoch viele Chancen.

Weiterlesen ...

Härkingen schlägt den frisch gekürten Cupsieger

Nach dem Sieg gegen Blustavia wurde von Trainer Büttiker vor dem Spiel die Bestätigung der Leistung gefordert. Dementsprechend begann Härkingen gegen den Cupsieger aus Bellach auch offensiv und versuchte die Gäste früh unter Druck zu setzen.Dies ermöglichte es ihnen bereits früh in der Partie Chancen zu erarbeiten, welche aber ungenutzt blieben.

Weiterlesen ...

Fulenbach gewinnt den Spitzenkampf gegen Lommiswil

Völlig unnötig und trotz sicherer 4-1 Führung der Fulenbacher wurde es kurz vor Schluss resultatmässig noch einmal spannend – mehr als das Anschlusstor gelang dem Gast aus Lommiswil jedoch nicht.

Weiterlesen ...

Bellach bekundete gegen Welschenrohr viel Mühe

Nach dem überragenden Cupfinale von letzten Donnerstag tat sich Bellach schwer, gegen Welschenrohr ins Spiel zu finden und es entwickelte sich von Beginn an ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.

Weiterlesen ...