Patrik Schüpbach verlässt Länggasse nach nur einem halben Jahr

Geschrieben von Hans Peter Schläfli

Trainer Patrik Schüpbach verlässt den FC Länggasse (Gruppe 1 der Berner 2. Liga) nach nur einem halben Jahr. Unter dem 47-jahrigen Schüpbach gelang den Stadtbernern nur gerade ein einziger Sieg und der Abstieg in die 3. Liga scheint unausweichlich.

Vor Länggasse war der Patrik Schüpbach beim SV Lyss tätig, mit welchem er in der Saison 18/19 von der 3. Liga in die Berner 2. Liga  aufgestieg. Davor trainierte er den FC Subingen.