Grenchen trainiert schon bald auf Kunstrasen

Die Grenchner Gemeindeversammlung hat am Mittwoch den Kredit von 2.2 Millionen Franken für den Bau von zwei unterschiedlich grossen Kunstrasenfeldern genehmigt. Der Kunstrasen kommt auf das sogenannte "Wembley", das Trainingsfeld westlich des Stadions.

Mehr dazu hier