Pascal Erlachner - der bekannteste Solothurner Schiri tritt ab

In der Super League geniesst Schiedsricher Pascal Erlachner einen ausgezeichneten Ruf. Das änderte sich auch nicht, als der Oltner vor eineinhalb Jahren als erster Sportler in der professionellen Fussballszene offenlegte, dass er schwul ist. Nun ist Pascal Erlachner - erst 39-jährig - zurückgetreten.

Die Partie Xamax - Lugano war seine letzte. Bereut habe er sein Outing nie, sagt Pascal Erlachner dem Blick, «ich hatte so viele tolle Reaktionen und Erlebnisse nach meinem Coming Out, auch auf dem Fussballplatz.»