Unnötige Grenchner Niederlage in Schöftland

Der FC Grenchen 15 verliert sein Auswärtsspiel in Schöftland unglücklich mit 0:1. Das Gegentor fiel erst in der Schlussphase, als man sich eigentlich schon auf ein torloses Unentschieden eingestellt hatte.

Solothurn gewinnt ein hochklassiges Spiel

Philippe Gerspacher schiesst sein erstes Tor in der 1. LigaIn einem hochklassigen Erstliga-Match besiegt Solothurn Wohlen 3:2 und bescherte dem neuen Trainer Jürg Widmer im ersten Heimspiel den ersten Heimsieg. Es war für den FCS jedoch ein hartes Stück Arbeit gegen einen starken Gegner.

Grenchen gelingt zum Start ein Sieg in Zofingen

.

Der FC Grenchen um Trainer Mirko Recchiuti blickt auf eine gelungene Vorbereitung zurück, hat das Team stark verjüngt und durfte ohne Druck zum Auswärtsspiel reisen. Und siehe da: Die Uhrenstädter spielten völlig gelöst auf, liessen den Ball gekonnt zirkulieren und liessen die Platzherren gar nicht erst ins Spiel kommen.

1. Liga, Gruppe 2

1. Liga, Gruppe 2