Erstes Heimspiel für Aufsteiger Grenchen

Aufsteiger Grenchen bestreitet heute Samstag (17 Uhr) gegen Freienbach sein ersten Haimspiel in der 2. Liga inter. Nachdem der Rasen auf dem Brühl im Frühjahr saniert werden musste und die Heimspiele deshalb im Stadion Riedern ausgetragen werden mussten, profitiert man also endlich wieder von der Infrastruktur «in den eigenen vier Wänden». Der Rasen präsentiert sich in einem Top-Zustand. Richtig 2. Liga-Interregional würdig.

Solothurn beweist in Bassecourt starke Nerven

Solothurn holte im Auswärtsspiel beim FC Bassecourt im dritten Spiel den dritten Sieg und übernahm damit vorerst die Tabellenführung. Das 1:2 im Stade de Grands Près kostete jedoch einige Nerven.

1. Liga, Gruppe 2

1. Liga, Gruppe 2