Dulliken eine Klasse schlechter als Schöftland

Schöftland gewinnt in Dulliken verdient und diskussionslos 4:0. Die Aargauer  hatten das Spiel jederzeit im Griff. Defensiv liessen sie kaum etwas zu. Das Schlussresultat wiederspiegelt den Klassenunterschied am heutigen Tag deutlich und unterstreicht die starke Leistung der Schöftler.

Wangen holt einen wertvollen Punkt in Wohlen

Es ist das neunte Unentschieden, welches der FC Wangen in der zu Ende gehenden Saison verbuchen kann. Kein anderes Team der insgesamt 14 Mannschaften der Gruppe 5 musste sich öfter mit nur einem Punkt zufrieden geben. Sieg oder Niederlage liegen bei einem Unentschieden oftmals sehr nahe beisammen, wobei sich immer wieder die Frage stellt, einen Punkt gewonnen oder deren zwei verloren zu haben.

Solothurn missglückt die Hauptprobe

Solothurn hat sein letztes Ligaspiel beim FC Bassecourt mit 2:1 verloren. Die Jurassier sicherten sich damit den Klassenerhalt. Besonders bitter für den FCS war der Platzverweis wegen Notbremse gegen Innenverteidiger Waylon Grosjean in der Nachspielzeit, der somit am Mittwoch beim ersten Match in den Aufstiegsspielen fehlen wird.

2. Liga inter, Gruppe 3

1. Liga, Gruppe 2