Zwei Auswärtstore genügten Grenchen in Muri nicht

Grenchen hätte es beinahe geschafft, zumindest einen Punkt aus Muri zu entführen. Den frühen Gegentreffer in der 7. Minute beantwortete Mittelstürmer Hausic nur fünf Minuten später mit dem verdienten Ausgleich. FCG-Goalie Leuenberger verhinderte danach einen erneuten Rückstand noch vor der Pause mit zwei guten Paraden.

Biel gewinnt den Spitzenkampf gegen Solothurn

Solothurn hat den Spitzenkampf beim Leader FC Biel knapp und unglücklich verloren. Das Spiel stand für den FCS jedoch von Anfang an unter keinem guten Stern. Verzichten musste man nämlich bei diesem wichtigen Spiel auf Trainer Jürg Widmer, der am Morgen kurzfristig krank ins Spital eingeliefert wurde. An dieser Stelle gute Besserung.

Olten bleibt weiter ohne Sieg

Nach zwei Unentschieden verlor Olten beim Neuling Klingnau unb wartet damit in der neuen Saison immer noch auf den ersten Sieg. Das Heimteam erarbeitete sich viele Chancen und verdiente sich dadurch den Erfolg gegen Olten. Ein Spieler traf dabei dreifach.

1. Liga, Gruppe 2