Enttäuschende Niederlage für Solothurn

Solothurn hat die Chance, einen weiteren grossen Schritt Richtung Aufstiegsspiele zu schaffen, vergeben. In einem enttäuschenden Heimspiel unterlag der FCS im Derby gegen Langenthal 0:2.

Dietikon demontiert Dulliken

Die Zuschauer auf der Dulliker Ey trauten ihren Augen nicht: Bereits nach acht Minuten stand es 0:3. Leader Dietikon, der gerade mit seinem Trainer João Paiva verlängert hat, demontierte Dulliken und gewann am Ende 8:0.

Souveränes Freienbach lässt Wangen keine Chance

Favorit Freienbach wurde in Wangen bei Olten seiner Rolle gerecht. Mit Toren zu Beginn der beiden Hälften war Freienbach schnell auf der Siegerstrasse und blieb (in vier Meisterschaftsspielen und einer Cupbegegnung) zum fünften Mal nacheinander siegreich.

Solothurn gewinnt in Zug

Solothurn hat mit einem 2:0-Auswärtssieg bei Zug 94 die Endphase der Saison erfolgreich eingeleitet und so zumindest für einen Tag die Tabellenführung übernommen. Die Basis legte Fabian Kohler mit dem Führungstor in der 32. Minute.

1. Liga, Gruppe 2