Viele Wechsel beim FC Grenchen

"Wir blicken auf eine aufregende und äusserst erfolgreiche Saison 2018/19 zurück", schreibt der in die 2. Liga inter aufgestiegene FC Grenchen in der offiziellen Medienmitteilung zu den zahlreichen Veränderungen im Kader.

Dulliken wahrt seine letzte Chance

Dulliken gewinnt in Wohlen 4:0 und wahrt somit seine letzte Chance, dem Abstieg aus der 2. Liga inter vielleicht doch noch entgehen zu können. Wohlen steht dagegen als erster Absteiger aus der Gruppe 5 fest. 

Wangen reisst Blustavia nach unten

Wangen bei Olten kam bei den Eagles Aarau nicht über ein 1:1 heraus. Weil gleichzeitig Adliswil seine Hausaufgaben gegen Pajde mit eine 3:0-Sieg erfüllte, stehen in der 2. Liga inter nach Subingen nun auch Dulliken und Wangen als Absteiger in die Solothurner 2. Liga fest.

Olten sichert sich mit Sieg gegen Schöftland die Liga

Olten gewinnt das wichtige Heimspiel gegen Schöftland mit 2:1 Toren und sichert sich damit eine Runde vor Schluss den Ligaerhalt. Offenbar war bei den Schöftlern die Luft bereits „draussen“. Anders lässt sich der eher lustlose und schwache Auftritt des SCS nicht erklären.

2. Liga inter, Gruppe 5