Ein Tor von Ott genügte Zofingen zum Sieg

Nach langen und umkämpften 90 Minuten stand der SCZ schlussendlich als Sieger da. Dass die Blues Stars aus Zürich zu Ende der Partie nochmal ins Spiel kamen, hätte frühzeitig verhindert werden können. Der SCZ sündigte vielfach im Abschluss und musste tatsächlich nochmals zittern.

.

Keine Tore zum Saisonauftakt in Grenchen

Grenchen und die Blue Stars aus Zürich lieferten sich einen Kampf auf Augenhöhe und das 0:0 am Ende war gerecht, obwohl der FCG die letzte halbe Stunde mit einem Mann weniger auskommen musste.

Grenchen erlebt ein Sommermärchen

Der FC Grenchen bleibt unbesiegt und krallt sich an der Tabellenspitze der Gruppe 5 fest. Auf dem Brühl feierten die Uhrenstädter einen 2:1-Sieg über den FC Muri. Der Matchwinner in der Nachspielzeit: Ausgerechnet Neuzugang Scott Mbemba.

 

2. Liga inter, Gruppe 5