Das Erlachner-Team verstärkt sich mit zwei Profis

Der FC Rotkreuz, der in der Gruppe 5 der 2. Liga inter zwischen Zofingen und Grenchen auf dem 4. Zwischenrang liegt, rüstet mit den ehemaligen Profis Stefanovic und Guto kräftig auf. 

Das Team des in der Region bestens bekannten Trainers René Erlachner hat Danijel Stefanovic vom SC Cham aus der Promotion League und den Brasilianer Guto Cappelini von Linth aus der 1. Liga geholt. Guto spielte früher für Kriens in der Challenge League.

 

2. Liga inter, Gruppe 5