Schötz trennt sich von Trainer Erlachner - Pekas übernimmt

Schötz hat sich per sofort von seinem Trainer René Erlachner getrennt. Der FC Schötz schreibt auf seiner Homepage: "Der nicht 1. Liga würdige, grösstenteils lustlose Auftritt der 1. Mannschaft letzten Freitag im Derby gegen den FC Langenthal war gleichzeitig auch die 3. Niederlage in Serie. Der Vorstand ist zum Entschluss gekommen, dass die Basis für eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit fehlt."

Dem FCS gelingt der erste Heimsieg

Der FC Solothurn ist daran, seinen schlechten Start in die neue Saison aufzuarbeiten. Nach dem ersten Saison-Sieg in Schötz ist  nun gegen Bassecourt mit einem 2:0 auch der erste Heim-Sieg gelungen. Dabei tat sich die Skrzypczak-Elf jedoch lange sehr schwer gegen den momentanen Tabellen-Letzten.

Die Reise nach Goldau hat sich gelohnt

Die lange Reise nach Goldau hat sich gelohnt: Solothurn konnte seine zuletzt ansteigende Form im Auswärtsspiel beim Aufsteiger mit einem 2:0-Sieg bestätigen.

Endlich der erste FCS-Sieg

Solothurn hat mit einem 3:1 in Schötz endlich den ersten Saisonsieg einfahren können. Dabei musste Trainer Darek Skrzypczak noch kurz vor der Partie auf zwei Positionen umstellen.

1. Liga, Gruppe 2