Solothurn gewinnt Derby gegen Biel und ist der neue Leader

Mit einem 3:0-Derbysieg gegen Biel erorberte Solothurn im letzten Hinrundenspiel die Tabellenführung. In einer vor allem in der 2. Halbzeit sehr hitzigen Partie holte die Skrzypczak-Elf mit der wohl besten Mannschafts-Leistung der bisherigen Saison diese wichtigen 3 Punkte. Jedoch musste man eine schwere Verletzung von Ersatz-Torhüter Colin Bähler verkraften, der auch heute zunächst den weiterhin verletzten Stamm-Torhüter Jeffrey Grosjean ersetzte.

Solothurn weiter im Vormarsch

Solothurn bleibt auch im Heimspiel gegen Zug 94 auf der Erfolgsspur. Mit einem verdienten 3:1-Erfolg holte sich die Skrzypczak-Elf den fünften Sieg in Folge.

1. Liga, Gruppe 2