Solothurn verliert und Dariusz Skrzypczak geht

Mit einem indiskutablen 0:5-Debakel bei Etoile Carouge verabschiedete sich der FC Solothurn aus den diesjährigen Aufstiegsspielen und damit auch in die Sommerpause. Der FCS verbleibt somit auch in diesem Jahr in der 1. Liga. Zudem gab Trainer Dariusz "Darek" Skrzypczak seinen Abschied aus Solothurn bekannt.

1. Liga, Gruppe 2