Solothurn muss bösen Dämpfer einstecken

Solothurn hat im Kampf um die erneute Qualifikation zu den Aufstiegsspielen einen herben Dämpfer einstecken müssen. Im Heimspiel gegen den Luzerns U21-Nachwuchs unterlag die Skrzypczak-Elf geich 1:5.

Willi Neuenschwander verlängert mit dem FC Langenthal

Vor wenig mehr als einem Jahr ist Willi Neuenschwander zum FC Langenthal zurückgekehrt, um den drohenden Abstieg zu verhindern. Das ist dem mittlerweile 70-Jährigen gelungen. Obwohl die Tabellenlage auch in dieser Saison wieder kritisch ist, hat der FCL den Trainervertrag mit Neuenschwander frühzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

Raphael Koch spielt weiter für den FC Solothurn

Die Vorbereitung auf die Frühlingsrunde, die am 2. März mit dem Spitzenkampf in Zürich gegen die U21 der Grasshoppers beginnen wird, läuft auf Hochtouren. Mit dem Ziel, in die Promotion League aufzusteigen, will auch der frühere FCZ-Profi Raphael Koch weiter für den FC Solothurn spielen. Koch hatte ursprünglich ja nur für die erste Saisonhälfte zugesagt.

1. Liga, Gruppe 2