Souveränes Solothurn bucht klaren Sieg gegen Muttenz

Schon früh stellte Solothurn gegen Muttenz die Weichen Richtung Sieg. Nach einem schönen Angriff über Marco Mathys und Loïc Chatton kam der Ball zum sich gut freigelaufenen Jano Loosli. Der Youngster nutzte den sich ihm bietenden Platz und schoss sein erstes Erstliga-Tor zur 1:0-Führung.

Ausgerechnet Labinot Aziri schiesst Langenthal zum Sieg

Im auf den Freitag vorgezogenen Spiel zwischen Schötz und Langenthal gab es fünf Tore zu sehen, aber nur zwei Torschützen. Zweimal traf Patrik Gjidoda für Schötz, doch auf der anderen Seite traf Labinot Aziri dreimal für Langenthal - womit er seinen früheren Verein fast im Alleingang abschoss. 

Favorit Biel verstärkt sich weiter

Der FC Biel, der grosse Favorit in der Gruppe 2 der 1. Liga, verstärkt sich mit Kevin Perez Lopo. Der Mittelfeldspieler (25 Jahre alt) war zuletzt in Spanien engagiert. Man kennt ihn in der Region, weil er 2015 beim FC Solothurn in der 1. Liga spielte.

1. Liga, Gruppe 2