Solothurn missglückt die Hauptprobe

Solothurn hat sein letztes Ligaspiel beim FC Bassecourt mit 2:1 verloren. Die Jurassier sicherten sich damit den Klassenerhalt. Besonders bitter für den FCS war der Platzverweis wegen Notbremse gegen Innenverteidiger Waylon Grosjean in der Nachspielzeit, der somit am Mittwoch beim ersten Match in den Aufstiegsspielen fehlen wird.

1. Liga, Gruppe 2

1. Liga, Gruppe 2