Die Reise nach Goldau hat sich gelohnt

Die lange Reise nach Goldau hat sich gelohnt: Solothurn konnte seine zuletzt ansteigende Form im Auswärtsspiel beim Aufsteiger mit einem 2:0-Sieg bestätigen.

Dem FCS gelingt der erste Heimsieg

Der FC Solothurn ist daran, seinen schlechten Start in die neue Saison aufzuarbeiten. Nach dem ersten Saison-Sieg in Schötz ist  nun gegen Bassecourt mit einem 2:0 auch der erste Heim-Sieg gelungen. Dabei tat sich die Skrzypczak-Elf jedoch lange sehr schwer gegen den momentanen Tabellen-Letzten.

Endlich der erste FCS-Sieg

Solothurn hat mit einem 3:1 in Schötz endlich den ersten Saisonsieg einfahren können. Dabei musste Trainer Darek Skrzypczak noch kurz vor der Partie auf zwei Positionen umstellen.

Ein später Penalty entscheidet gegen Solothurn

Solothurn muss weiter auf einen Sieg in der neuen Saison warten. Das Auswärtsspiel beim FC Luzern U21 endete mit einem 2:1 für die Gastgeber. Hierbei gab Junioren-Spieler Visar Aliu sein Pflichtspiel-Debüt für die 1. Mannschaft des FCS, als er in der 75. Minute für Robin Müller eingewechselt wurde.

1. Liga, Gruppe 2